Wie Veränderung gelingt

Wie heißt es so schön: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Hast du schon mal in deinem Haushalt eine klitzekleine Veränderung vorgenommen, nix Dolles, nur zb. dem Haken für die Geschirrtücher einen neuen Platz in deiner Küche gegeben. Wie oft rennst du –aus Gewohnheit- zu dem alten Haken, bis dein Hirn endlich begreift: Es hat sich was verändert!! Mehr …

Oder Du hast zu Silvester einen Entschluss gefasst, mit dem Rauchen aufzuhören, mehr Sport zu treiben usw… Du kennst das. Wie lange hat es gedauert, bis du zu deiner alten Gewohnheit zurückgekehrt bist??

Wenn Veränderung bedeutet, sich in der gleichen Situation anders zu verhalten und nicht mit den gewohnten Gedanken und daraus resultierenden Gefühlen und Überzeugungen zu reagieren, dann müsste ich ja nur meine Gedanken verändern. Klingt erst mal simpel. Unser Hirn mag aber das was es kennt. Es ist ständig damit beschäftigt einen Zustand der Kohärenz (Stimmigkeit) in unserem System aufrecht zu erhalten und verbraucht dafür schon ¼ seiner Energie. Veränderungen bedeuten daher erst mal Unruhe und Chaos. Auch wenn das Bekannte ungünstig ist, so ist es doch vertraut.

 

Ergebnisse der Hirnforschung zeigen, dass jedes Mal, wenn wir einen Gedanken denken, in bestimmten Bereichen des Gehirns ein elektrischer Stromfluss stattfindet und eine Vielzahl von Neurochemikalien ausgeschüttet werden. Das erfahren wir dann als Gefühl oder Emotion. Mit jedem Gedanken vernetzen sich unsere Nervenzellen und je öfter ich etwas denke, desto stärker und intensiver wird die Vernetzung ausgebaut. Die meiste Zeit sind wir

in unseren gewohnten Gedankenschleifen unterwegs, treffen die gleichen Entscheidungen, machen die gleichen Erfahrungen und reagieren mit den gewohnten Emotionen.

Da unser Hirn bis ins hohe Alter veränderbar ist, die Hirnforscher nennen das Neuroplastizität, ist es tatsächlich so, das neue Gedanken zu neuen Überzeugungen, Haltungen, Einstellungen und Emotionen führen und damit unsere alten Gewohnheitsmuster nachhaltig verändern können. Ein erster Schritt in diese Richtung, könnte darin bestehen in eine Art Beobachterrolle zu schlüpfen, die Gedanken zu überprüfen und zu hinterfragen. Öfter mal inne zu halten und mich zu fragen, ist das was ich gerade Denke, wirklich war? Und wie wäre es, wenn ich mir mal einen anderen, neuen Gedanken erlauben würde?


Dauer: 2 Tage
Kursgebühr: 149 Euro
Kursort: Wiesbaden
Anmeldung per E-mail an info@ursulaengel.com


Termine:

  • 8. und 9. Februar 2020

  • 14. und 15. März 2020

Yoga fürs Hirn

Raus aus dem Gedankenkarussell – rein ins Leben!

In diesem Workshop geht es darum  Gedanken, Befürchtungen, Glaubenssätze und Situationen die uns immer wieder Stress bereiten mit der Methode „THE WORK“  zu hinterfragen um so zu verstehen, was uns immer wieder daran hindert unser volles Potenzial zu leben und unseren Themen mit Klarheit zu begegnen. Mehr …

„THE WORK“ ist ein einfacher Weg, mit stressvollen Situationen im privaten und beruflichen Alltag und dem daraus resultierenden Leidensdruck umzugehen. 

Du lernst, deine stressigen Gedanken zu erkennen und zu benennen und entdeckst wie du dich von einschränkenden, Überzeugungen Haltungen und Einstellungen, die dich immer wieder daran hindern in Deine Kraft zu kommen, lösen kannst.

Geschichten, die wir uns über uns selbst und andere erzählen, wie „ich bin nicht gut genug“, „sie mag mich nicht“, „er sollte mich wertschätzen“, “sie hätte das nicht tun dürfen” und andere werden wir uns genauer anschauen.

Hierzu unterstützt dich ein kleiner Ausflug in die Neurobiologie um zu verstehen warum Yoga für´s Hirn eine gute Ergänzung zu Yoga auf der Matte ist. Du wirst erkennen, was für einen Riesenunterschied es macht, stressverursachende Gedanken zu glauben oder sie zu hinterfragen. Dann hast du die Wahl zwischen  Frieden und Ärger, zwischen Freiheit und Stress.

Auf unserer gemeinsamen Reise, werden wir entdecken, wie wir „THE WORK“ und die Yoga Philosophie auch im Alltag in unserem Leben einbauen können.

Raus aus dem Stress – Rein ins lebendige Leben


Dauer: 2 Tage
Kosten: 149,00 Euro
Kursort & Anmeldung: Unit Wiesbaden, www.unit-yoga.de


Termine:

  • 18. und 19. Januar 2020

  • 15. und 16. August 2020

  • 14. und 15. November 2020

Auszeit mit Yoga und Coaching

Zeit für Dich im sonnigen Süden

Hast du Lust dich in angenehmer und entspannter Urlaubsatmosphäre  einmal mit Leichtigkeit einem deiner Themen zu widmen, die dich und dein Leben begleiten? Mehr …

Vielleicht hast du auch schon mal die Erfahrung während einer Yogastunde oder eines Retreats gemacht, das ein Thema das dich bewegt hat oder von dem du dachtest es sei schon erledigt, plötzlich wieder hochploppt und dich mit Gedanken oder einem unguten Gefühl so gar nicht in deine Mitte kommen lässt.

Während dieser Zeit der Entspannung in Verbindung mit Yoga kommt es zu einer sehr intensiven Begegnung mit dir selbst. Du möchtest deine wertvolle Urlaubszeit nutzen um endlich zur Ruhe zu kommen. Und kaum versuchst du dich zu entspannen, sind da wieder diese Gedanken …. also lenkst du dich ab und spätestens zu Hause ist der Alltag mit all seinen Herausforderungen wieder viel zu schnell präsent. Kennst du das?

Was wäre, wenn du in dieser intensiven Yoga Auszeit mit Freude und Leichtigkeit, einige Impulse und Möglichkeiten erfährst, die dich gelassener und nachhaltig entspannter deinem Alltag wieder begegnen lassen?

Auf der wunderschönen NEUE WEGE Finca Son Mola Vell auf Mallorca und dem CASTILLO SON RAFAEL in ANDALUSIEN biete ich während meiner Aufenthalte, neben den täglichen Yogastunden, ein Zusatzangebot an. Coaching mit „The Work“ nach Byron Katie. Ich freue mich auf Dich!


Dauer: 7 Tage
Kursort & Anmeldung: Siehe Termin


Termine:

Yoga Auszeit mit Ursula und Yvonne

Mit dieser „YogaAuszeit“ aus unserem hektischen Alltag möchten wir uns wieder Erden, energetisch beflügeln und in das Gefühl von Zeitlosigkeit eintauchen.

Wir praktizieren Yoga, Meditation und Atemübungen.

Darüberhinaus befassen wir uns in Form von Impulsvorträgen und Austausch mit Themen die, wenn wir Yoga praktizieren, immer wieder auftauchen. Was ist eigentlich Glück? Wie kann ich Aspekte der Yogaphilosophie verstehen und in meinen Alltag integrieren? Und was meint der Buddhismus dazu?

Die beiden Yogatage sind kleine Inseln zum Auftanken…raus aus dem Alltag und neue Energie tanken.

Im November Workshop haben wir mit 3 Tagen mehr Zeit in die Themen tiefer einzutauchen und uns mit der Frage zu beschäftigen was uns immer wieder davon abhält unser Potenzial zu leben.

Wir führen durch die Tage und den Workshop gemeinsam:

Ursula Engel und Yvonne Kesselring


Yogatage in Wiesbaden
Dauer: Je 1 Tag
Kosten: 69 € pro Tag
Anmeldung: info@ursulaengel.com


Termine:


  • 07.03.2020 in Wiesbaden

  • 06.06.2020 in Wiesbaden


Workshop in der Hollermühle, bei Nastätten
Dauer: 3 Tage
Kosten:249 € ( Workshop)
Anmeldung: info@ursulaengel.com


Termine:


Ursula Engel

Römerstraße 2 | 56355 Nastätten | 0177 – 43 42 980 | info@ursulaengel.com | Datenschutz

Konzept & Umsetzung: werr.com